Grüner verteidigt Corona-Bonds

Europa

Das Interview unserer Zeitung mit Ex-Kommissar Günther Oettinger, der Corona-Anleihen eine Absage erteilt, fordert den Stuttgarter Europa-Abgeordneten Michael Bloss (Grüne) zum Widerspruch heraus. „In der Corona-Krise sitzen wir alle im selben Boot“, sagte Bloss. Der Stillstand der Wirtschaft sei nicht nur ein Problem von Griechenland und Italien und auch nicht Misswirtschaft geschuldet. Vielmehr leide die gesamte Euro-Zone. „Es geht um europäische Solidarität. Es geht darum, diesen fragilen Kontinent in einer extremen Zeit zusammen zu halten.“ Bloss befürchtet, dass ein Nein zu Bonds Wasser auf die Mühlen der Europa-Feinde ist: „Die Ablehnung in Italien gegenüber der EU ist auf Werte von über 50 Prozent gestiegen. Deutschland täte gut daran, auf die pandemiegebeutelten Staaten zuzugehen.“ mgr